Wir freuen uns Ihnen in der Rubrik „Rathaus“ unter dem Menüpunkt „Ortsrecht“ – „Rechtskräftige Bebauungspläne“ und dem Menüpunkt „Bürgerservice“ – „Downloads“ unsere rechtskräftigen Bebauungspläne zur Verfügung stellen zu können.

Momentan sind wir noch im Aufbau der Seite, haben sie etwas Geduld.

Sollte der von ihnen benötigte Bebauungsplan noch nicht online sein, können sie gerne bei uns im Bauamt weiterhin diesen anfordern und einsehen

Markt Peiting
Bauverwaltung
Hauptplatz 4 – 1. OG

Frau Bettina Maeße
Telefon: 08861/599-43
E-Mail: Bettina.Maesse@peiting.de

Frau Sabine Baar
Telefon: 08861/599-56
E-Mail: Sabine.Baar@peiting.de

Peiting

Nr. 2 „Langwand“

Nr. 3 „Heimgartenstraße“

Nr. 4 „Östlich der Wankstraße“

Nr. 5 „Westlich der Wankstraße“

Nr. 7 „Losacker“

Nr. 8 „Am Steingadener Weg“

Nr. 12 „Mühlwegfeld“

Nr. 12 a „Mühlwegfeld“

Nr. 15 a „Bei den Sandgruben“

Nr. 22 „Kampfgarten Espenweg“

Nr. 23 „Industriegebiet zwischen Bergwerk und Moraltstraße“

Nr. 24 „Östlich der Sandgrubenstraße“

Nr. 25 „Beim Weilheimer Hof – Neuwirt“

Nr. 28 „Kleingartenanlage an der Seestraße“

Nr. 31 „Zwischen Espen- und Weidenweg Überarbeitung“

Nr. 31 a „Zwischen Espen- und Weidenweg WA“

Nr. 32 „Zwischen Erlenweg und B472“

Nr. 33 „Gebiet BHS“

Nr. 34 „Zwischen Bahnhof- und Lindenstraße“

Nr. 35 „Zwischen Poststraße und B23“

Nr. 38 „An der Tiefenlache“ und „Pater-Schelle-Straße“

Nr. 40 „Lexestraße“

Nr. 41 „Zwischen Barbara- und Bahnhofstraße“

Nr. 42 „Fa. Lück – Angermoosstraße“

Nr. 43 „Gewerbegebiet Ammergauer Straße – Ost“

Nr. 45 „An der Kohlenstraße“

Nr. 46 „Südlich der Winklstraße“

Nr. 47 „Sondergebiet an der B23 (V-Markt)“

Nr. 48 „Eiselenweg Peitnachtal“

Nr. 49 „Zwischen Peitnach und Wankstraße“

Nr. 50 „Zwischen Peitnach und Wankstraße“

Nr. 51 „GI – Gebiet der Fa. Pfleiderer“

Nr. 52 „Nördlich des Gumpenweges“

Nr. 54 „Torfweg Hohenbrand“

Nr. 55 „Gewerbegebiet Zeißlerweg“

Nr. 55 a „Gewerbegebiet Zeißlerweg“

Nr. 56 „An der Welfenstraße“

Nr. 58 „An der Wanderhofstraße“

Nr. 59 „Unterfeldweg I“

Nr. 60 „GE/GI Schönriedl-/Bergwerkstraße“

Nr. 61 „Reitanlage Schnalz“

Nr. 62 „Ehemals Pröbstl Gelände“

Nr. 63 „Sondergebiet für kirchliche Zwecke am Weidenweg“

Nr. 64 „Zwischen Uhrerskreuzweg und Föhrenstraße“

Nr. 65 „Östlich der Wanderhofstraße“

Nr. 66 „Nördlich der Barbarastraße“

Nr. 67 „Nördlich des Rochusweg“

Nr. 69 „GI – Westlich der Schnalzstraße“

Nr. 70 „Gewerbe/Sondergebiet Westlich der Ammergauer Straße“

Nr. 71 „Oberer Hauptplatz“

Nr. 72 „Am Mühlenweg“

Nr. 73 „Bahnhof Ost“

Nr. 74 „Zwischen Schulgelände und Ammergauer Straße“

Nr. 77 „Ehemalige Kiesgrube“

Birkland

Nr. 19 „Birkland Ried“

Nr. 21 „Südlich der Hofener Straße“

Nr. 27 „Nördlich der Hofener Straße“

Nr. 68 „Südlich der Str.-Florian-Straße“

Nr. 76 „Östlich der St.-Florian-Straße / 3. Bauabschnitt“

Herzogsägmühle

Nr. 30 b „Reithalle in Oberobland“

Nr. 30 c „Kapellenfeld“

Nr. 30 c I „Am roten Berg“

Nr. 30 d „Tannenhof II“

Nr. 30 e „Unterobland Südost Förderstätte“

Nr. 30 f „Nördlich der Oblandstraße“

Nr. 30 g „Gebrauchtwarenmarkt an der Staatstraße 2014“