Birkland ist ein idyllisches Dorf im oberbayerischen Voralpenland östlich des Lechs. Es ist ein Ortsteil der Marktgemeinde Peiting.

Geschichte

Am nördlichen Rand der bayerischen Voralpenlandschaft, am östlichen Ufer des Lech, liegt die heute unter dem Namen Birkland bekannte Siedlung

Soziale und kulturelle Aktivitäten

Unser Dorf zeichnet sich aus durch das besonders rege Dorfleben

Impressionen

Eindrücke und Bilder unseres schönen Dorfes

Birkland besteht aus folgenden Weilern:

  • Aich
  • Aichen
  • Berg
  • Birkland-Ried (Ortskern)
  • Eselsberg
  • Rehpoint
  • Moosegg
  • Hofen
  • Leitersberg
  • Mösle
  • Sägmühle
  • Sperber
  • Klaft
  • Sachsen
  • Sedelhof
  • Rettenbach
  • Vieweide

Die Ortsteile sind auf einer Fläche von 12.376 ha verteilt.

Im Rahmen der Gemeindegebietsreform kam die Gemeinde Birkland mit 460 Einwohnern ab 1. Januar 1976 zu Peiting. 81,8 % der wahlberechtigten BirkländerInnen hatten sich für den Anschluss an die Marktgemeinde Peiting entschieden.