Die weltberühmte Kirche „Zum Gegeißelten Heiland“ in der Wies, unweit von Steingaden, entstand in Zusammenarbeit zweier genialer Künstlerbrüder, des Baumeisters Dominikus und des Malers und Stukkateurs Johann Baptist Zimmermann. In der Wieskirche (1746-57) findet der bayerische Rokokostil seine Vollendung. Zu Recht ist diese einmalige Schöpfung sakraler Baukunst in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen worden. Genießen Sie das kongeniale Zusammenspiel von Architektur, Farben und eindringendem Licht.
Es finden regelmäßige Gottesdienste, Wallfahrten sowie Führungen und Konzertreihen in der Wieskirche statt. Während  Konzerten und stark frequentierten Gottesdiensten wird die Kirche geschlossen. Überdies wird während der Gottesdienste und Führungen um Rücksichtnahme gebeten. Ein Umhergehen bzw. eine Besichtigung der Kirche ist während dessen nicht erlaubt. Entnehmen Sie bitte die Zeiten den entsprechenden Seiten der Homepage.

Orgel

Deckenfresko

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Kontaktinformationen

Pfarramt Wieskirche
Wies 12
86989 Steingaden-Wies
Tel. (08862) 93293-0
Fax (08862) 93293-10

Internet http://www.wieskirche.de

Öffnungszeiten

Sommerzeit:
8.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Winterzeit:
8.00 Uhr bis 17.00 Uhr


Gastgeberverzeichnis

Tourist-Info Kontakt

Tourist-Information Peiting
Hauptplatz 4
86971 Peiting
Tel: 08861/599-61
Fax: 08861/599-50
touristinfo@peiting.de

Öffnungszeiten:
Oktober – Mai
Montag – Freitag: 08:00 -12:00 Uhr
zusätzlich nachmittags:
Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr

Juni – September
Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
zusätzlich nachmittags:
Montag-Mittwoch: 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr

Zutritt nur mit FFP2 Maske erlaubt


Impressum | Datenschutzerklärung

Gastgeber in Peiting