In Altenstadt bei Schongau, nur 5 km von Peiting entfernt, steht einer der bedeutendsten romanischen Bauten Altbayerns – die Basilika St. Michael. Die Kirche wurde um das Jahr 1220 erbaut und ist ein grandioses Zeugnis romanischer Kunst. Am Westportal sehen Sie die Darstellung des apokalyptischen Kampfes von Henoch, dem Sohn des Kain, und Elias mit dem Bösen. Die Plastik des reich geschmückten Taufsteins verweist auf den inneren Zusammenhang zum Westportal; es zeigt den kosmischen Kampf des welfisch gerüsteten St. Michaels als Luzifer, der als eben das gleiche Untier dargestellt wird. Weiter sehenswert ist die Kreuzigungsgruppe im Viernageltypus, der „Große Gott von Altenstadt“, und das jüngst freigelegte monumentale Chrisophorus-Fresko an der Westwand, die älteste Darstellung dieses Themas in Bayern.

Informationen zu Führungen erhalten Sie beim katholischen Pfarramt in Altenstadt.


Kontaktinformationen

Kath. Pfarramt St. Michael
St.-Michaelstr. 4
86972 Altenstadt
Tel: (08861)7315

Internet https://www.pg-altenstadt.com/
E-Mail:

Öffnungszeiten

Basilika St. Michael:
Im Sommer bis 20.00 Uhr
Im Winter bis 19.00 Uhr


Gastgeberverzeichnis

Tourist-Info Kontakt

Tourist-Information Peiting
Hauptplatz 4
86971 Peiting
Tel: 08861/599-61
Fax: 08861/599-50
touristinfo@peiting.de

Öffnungszeiten:

Juni bis einschl. September
Mo.-Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr
Mo.,Di.,Mi.,Fr. von 14.00 – 16.00 Uhr
Do von 14.00 – 18.00 Uhr

Oktober bis einschl. Mai
Mo.-Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr
Do von 14.00 – 18.00 Uhr

Impressum | Datenschutzerklärung

Gastgeber in Peiting