Gedenkkapelle

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs fanden in Peiting ca. 1.500 Vertriebene aus den Deutschen Ostgebieten eine neue Heimat. Zum… [mehr]

Mariengrotte

Als originalgetreue Nachbildung der berühmten Grotte in Lourdes wurde sie im Jahr 1896 durch H.H. Pfarrer Braun von der Pfarrgemeinde Peiting… [mehr]

Museum im Klösterle

Besuchen Sie unser kleines aber feines Museum im Klösterle. Es lädt mit seinen Fachabteilungen: Geschichte und Sakrales, Bergbau, Skimuseum, Imkerei… [mehr]


Pfarrkirche St. Anna in Birkland

Die Pfarrkirche St. Anna liegt im Peitinger Ortsteil Birkland/Aich (ca. 12km von Peiting entfernt). Die einfache, aber gut ausgestattete barockisierte… [mehr]

Pfarrkirche St. Michael

Die heute bestehende Pfarrkirche St. Michael reicht in ihrem Ursprung bis in die Zeit um 1055 zurück, als Welf IV.… [mehr]

Geotop Peitinger Pechkohle

Am Bühlach bei Peiting wurde beim Straßenbau ein Kohleflöz freigelegt und als Dokument der Erd- und Bergbaugeschichte dauerhaft konserviert. Ausgezeichnet… [mehr]


Villa Rustica

Neben der Straße zum Weiler Kreut entdeckte man 1956, parallel zur heutigen Bundestraße B17-neu, ein römisches Landgut. Dieses exisitierte vom… [mehr]

Wallfahrtskirche Maria Egg

Die Geschichte der Wallfahrtskirche Maria unter der Egg reicht bis in die Mitte des 17. Jahrhunderts zurück. 1645 begann die… [mehr]

Gastgeberverzeichnis

Tourist-Info Kontakt

Tourist-Information Peiting
Hauptplatz 4
86971 Peiting
Tel: 08861/599-61
Fax: 08861/599-50
touristinfo@peiting.de

Öffnungszeiten:

Juni bis einschl. September
Mo.-Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr
Mo.,Di.,Mi.,Fr. von 14.00 – 16.00 Uhr
Do von 14.00 – 18.00 Uhr

Oktober bis einschl. Mai
Mo.-Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr
Do von 14.00 – 18.00 Uhr

Impressum | Datenschutzerklärung

Gastgeber in Peiting