Ab Januar 2013 werden in Bayern Schwerbehindertenausweise im SCHECKKARTENFORMAT als handliche Plastikkarte ausgegeben. „Alte“ Ausweise behalten ihre Gültigkeit, längstens bis zum Ablauf des auf dem Ausweis angegebenen Gültigkeitsdatums. Es ist daher nicht erforderlich, einen alten gültigen Ausweis gegen einen neuen umzutauschen!

Nähere Informationen dazu können Sie auf der Homepage des Zentrum Bayern Familie und Soziales (www.zbfs.bayern.de/schwbg) sowie im Faltblatt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
(http://www.bmas.de/DE/Service/Publikationen/a747-schwerbehindertenausweis.html) einsehen.