KONDOLENZBUCH FÜR KLEMENT SESAR

Alle Peitingerinnen und Peitinger, Freunde, Weggefährten aus Vereinen, Verbänden oder der Politik und jeder, der sich noch persönlich verabschieden möchte, kann sich in ein öffentliches Kondolenzbuch für Klement Sesar eintragen.

Das Buch liegt aus im „Museum im Klösterle“ am Mittwochnachmittag von 14 bis 17 Uhr (noch bis einschließlich 10. Juni 2020)

Bitte denken Sie daran, die aktuell üblichen Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.
Es besteht auch die Möglichkeit, sich online in ein Kondolenzbuch einzutragen unter https://trauer.merkur.de/trauer…/klement-sesar/kondolenzbuch