Bekanntmachung

Am Sonntag, 14. November 2021 gedenkt der Markt Peiting der Toten beider Weltkriege und der Opfer der Gewaltherrschaft.

Peiting

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an der Gedenkfeier des Volkstrauertages in Peiting teilzunehmen.

8:45 Uhr Pfarrgottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Michael (mit Anmeldung).

Aufgrund der Coronaregelungen findet kein Kirchenzug statt. Zur Messe ist ausschließlich die Fahnenabordnung der Veteranen zugelassen.

Ab etwa 9:30 Uhr Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Gefallenen-Ehrenmal. Hierzu werden die Fahnenabordnungen der Peitinger Vereine herzlich eingeladen.

Die musikalische Umrahmung übernimmt die Knappschafts- und Trachtenkapelle Peiting.

Birkland

Die Bevölkerung ist ebenfalls herzlich eingeladen, an der Gedenkfeier des Volkstrauertages im Ortsteil Birkland teilzunehmen.

8:15 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug am ehemaligen Gasthaus zur Aich
8:30 Uhr Pfarrgottesdienst in der Pfarrkirche St. Anna

Anschließend Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal in Birkland.

Die musikalische Umrahmung der Feier erfolgt durch die Birkländer Musikanten.

Markt Peiting

Peter Ostenrieder
Erster Bürgermeister