Der Markt Peiting veräußert sechs gemeindliche Baugrundstücke „Am Hochweg“.

Die Grundstücke weisen eine Grundstücksfläche von 610 – 661 qm und sind gemäß dem geltenden Bebauungsplan Nr. 86 „Am Hochweg“ bebaubar. Der Kaufpreis beträgt 292 EUR / qm (regulärer Preis) bzw. 234 EUR / qm (ermäßigter Preis), zuzüglich den Nebenkosten (Herstellungsbeiträge, Erstattung Grundstückshausanschlüsse).

Die Regelungen hinsichtlich der Vergabe der Plätze sowie die von den Käufern zu übernehmenden Verpflichtungen (z. B. Bau- und Wohnverpflichtung etc.) können Sie aus den Vergaberichtlinien „Peiting“ entnehmen.

Ebenfalls stellen wir zum Download den Lageplan mit den sechs Grundstücken, den Bebauungsplan, Pläne mit den Maßen der Grundstücke, eine Kostenzusammenstellung für die jeweiligen Grundstücke (regulär und ermäßigt) und die Vergaberichtlinien bereit.

Sofern Sie Interesse an einem Kauf haben, können Sie sich hierfür bis 31.08.2020 dafür bei uns bewerben. Bitte benutzen Sie für die Bewerbung das unten zum Download stehende Bewerbungsformular. Sie können uns den ausgedruckten und ausgefüllten Bewerbungsbogen mit den erforderlichen Anlagen entweder per Post (Markt Peiting, Geschäftsleitung, Hauptplatz 2, 86971 Peiting) oder auch eingescannt (bitte im pdf-Format) an die Email-Adresse: geschaeftsleiter@peiting.de zuleiten. Bitte kennzeichnen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem Briefumschlag entsprechend (z. B. Bewerbung Baugrundstück).

Die Auswertung der Bewerbungen und die Vergabe der Plätze erfolgt im Anschluss an die Bewerbungsfrist. Nach dem 31.08.2020 eingehende Bewerbungen können bei der Vergabe nicht berücksichtigt werden.

Sollte Ihre Bewerbung bei der Vergabe für einen der von Ihnen gewünschten Plätze den Zuschlag erhalten, werden wir auf Sie zukommen. Sofern Ihre Bewerbung den Zuschlag jedoch nicht erhalten hat, werden wir Sie ebenfalls darüber informieren. Sollten Sie Ihre eingereichte Bewerbung zurücknehmen wollen, teilen Sie uns dies bitte bis spätestens 31.08.2020 mit.

Die Beurkundung des Grundstückskaufvertrages soll dann zeitnah nach der Vergabe der Bauplätze erfolgen, nach Bezahlung des Kaufpreises an den Markt Peiting könnte mit der Bebauung des Grundstücks begonnen werden.

Sofern Sie sich nicht für einen dieser Bauplätze bewerben oder bei der Vergabe nicht zum Zuge kommen sollten, bleiben Sie auch für künftige Baugrundstücke des Marktes Peiting auf unserer Interessentenliste und werden entsprechend weiter informiert.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bewerbungsformular Vergaberichtlinien Peiting Bebauungsplan Teil 1 Bebauungsplan Teil 2 Lageplan Parzelle 1, bemasst Parzelle 2, bemasst Parzelle 3, bemasst Parzelle 4, bemasst Parzelle 5, bemasst Parzelle 6, bemasst Kostenzusammenstellung gesamt, regulär Kostenzusammenstellung gesamt, ermäßigt

Kontakt

Markt Peiting
Geschäftsleitung
Hauptplatz 2
86971 Peiting

Herr Stefan Kort
Telefon: 08861/599-22
E-Mail: stefan.kort@peiting.de