Birkland ist ein idyllisches Dorf im oberbayerischen Voralpenland östlich des Lechs. Es ist ein Ortsteil der Marktgemeinde Peiting.

Birkland besteht aus folgenden Weilern:

Aich – Aichen – Berg – Birkland-Ried (Ortskern) – Eselsberg – Hofen – Leitersberg – Rehpoint – Moosegg – Mösle – Sägmühle – Sperber – Klaft – Sachsen – Sedelhof – Rettenbach – Vieweide.

Die Ortsteile sind auf einer Fläche von 12.376 ha verteilt.

Im Rahmen der Gemeindegebietsreform kam die Gemeinde Birkland mit 460 Einwohnern ab 1. Januar 1976 zu Peiting. 81,8 % der wahlberechtigten BirkländerInnen hatten sich für den Anschluss an die Marktgemeinde Peiting entschieden.